Talbrücke Tautendorf | Strecke 67 / A 9

Die Talbrücke Tautendorf ist als genietete Stahlbrücke ausgeführt. Zwei getrennte Überbauten mit je zwei Vollwandträgern auf vier Portalpendelstützen überbrücken das Tal mit einer lichten Weite von 251 m bei einer Gesamtlänge von 281 m. Die Widerlager sind mit Jenaer Muschelkalk verkleidet. Die Brücke wurde zwischen September 1935 und April 1937 erbaut. Sie blieb im Krieg unbeschädigt und ist heute die einzig verbliebene ihrer Art. Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus wurde auf der Westseite eine Betonbrücke errichtet. 

1/12
Quellen, Literatur und Links

Bertram Kurze, Reichsautobahnen in Mitteldeutschland

Zur Geschichte

http://www.hermsdorf-regional.de/autobahn-rasthof/bruecken/tautendorf/index.htm

© 2017 by Falk Engelmann