Teltowkanalbrücke | Stutzen

Die Brücke über den Teltowkanal wurde 1940 dem Verkehr übergeben. Der Überbau wurde im Krieg zerstört und 1950-1954 wieder aufgebaut. Ein erheblicher Teil des Transitverkehrs von und nach Berlin lief zwischen 1945 und 1969 über diese Brücke, in der Mitte des Teltowkanals verlief die Grenze. Unmittelbar südlich lag der Kontrollpunkt Dreilinden/Allied Checkpoint Bravo. Mit der Inbetriebnahme der Umfahrungsstrecke wurde die Brücke 1969 von Verkehr genommen. Heute steht sie unter Denkmalschutz.

1/12
Quellen, Literatur und Links