Nürnberg - München | Strecke 69 / A 9

Die Autobahn zwischen Nürnberg und München wurde 1938 dem Verkehr übergeben. Der dreispurige Ausbau war zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung bereits abgeschlossen und ist deshalb relativ bestandsnah ausgeführt. Viele Bauwerke wurden verbreitert und weitergenutzt. Größtes Bauwerk ist die Talbrücke Holledau.

Nürnberg - Greding
1/13
Greding - Dreieck Holledau
1/14
Dreieck Holledau - München
1/7
Quellen, Literatur und Links